|

Anleitung: Herbstblätter zweierlei Art mit Aquarell und Fineliner

Anleitung Herbstblätter Aquarell und Fineliner

Heute habe ich zwei Videos für dich.

Denn wir malen zwei Herbstblätter.

Eins in der klassischen Nass-in-Nass-Technik und eins aus Farbsprenkeln.

Aquarell-Herbstblatt aus Farbsprenkeln
Das zweite Herbstblatt malen wir aus Farbsprenkeln (Aquarell-Farben)

Damit du als Anfänger entspannt mitmalen kannst, habe ich die Vorzeichnung einfach gehalten. Und ich erkläre und zeige beim Malen alles Schritt für Schritt (sorry, am Ende von „Herbstblatt klassisch“ fehlt ein kleines Stück Video, aber ich beschreibe an einem Foto, was ich da noch so angestellt hatte 🤭).

Beide Arten des Malens sind entspannt, ja, fast meditativ – wenn du es zulässt. Vergiss das Schmuddelwetter draußen. Nimm dir Zeit, lass die Kontrolle ein Stück weit los und die Farben fließen 🧡 🍂 🍁.

Das brauchst du für die Aquarell-Herbstblätter

Anleitung Herbstblätter Aquarell Material
Material für die Aquarell-Herbstblätter. Plus ggf. Fineliner schwarz/weiß.
  • Aquarellpapier: 200-300 Gramm, cold pressed, ideal mit 100 % Cotton/Baumwolle (es geht auch ohne, aber die Farben verhalten sich dann etwas anders). Hier nutze ich den ganzen Block, Größe: 24 x 30 cm
  • Aquarellfarben: kleiner Einsteigerkasten reicht, z. B. Kasten im Taschenformat von Van Gogh (14 Farben + Weiß)
  • Aquarellpinsel: 2 Rund-Pinsel, Größe ca. 6-8 und 10-12
  • 2 Becher Wasser
  • Papiertuch (z. B. von der Küchenrolle)
  • Bleistift (HB oder B, weich), Knetradiergummi
  • optional: Fineliner schwarz, Gel-Stift weiß
  • optional: kleine Sprühflasche (um die Farben anzufeuchten, ansonsten mit dem Pinsel ein paar Tropfen Wasser in die Farben geben)

Rein ins Vergnügen – zu den Videos 🍁

Video 1: Buntes Aquarell-Herbstblatt nass-in-nass

Video 2: Fröhliches Aquarell-Herbstblatt aus Farbsprenkeln

Hey, hast du ein Herbstblatt gemalt? Oder sogar beide? Erzähl mir gern: Welches hat dir mehr Spaß gemacht oder findest du eins schöner als das andere?

Ich konnte mich an den fließenden Farben kaum sattsehen. Ich hoffe sehr, du hattest auch so viel Freude beim Malen. Vielleicht sehen wir uns im nächsten Video? Also, ich würd mich freuen 😊.

Bis bald ❤.

Franziska

Welches Herbstblatt hast du gemalt?
Schreib mir gern unten einen Kommentar ❤
oder eine E-Mail an: hallo@enjoy-aquarell.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert