|

Erste Schritte im Aquarellmalen

Erste Schritte im Aquarellmalen

Du hast alles beisammen: Aquarellpapier, Farben und Pinsel. Nun sitzt du vor dem weißen Blatt und weißt nicht, wie du anfangen sollst? Dann lass uns zusammen die ersten Schritte gehen und gemeinsam malen.

Malen mit Aquarellfarben – so fängst du an

In diesem Video probieren wir ein paar Sachen rund ums Aquarellmalen aus. Dadurch lernst du deine Farben kennen, deine Pinsel und wie sich das Malen auf dem Papier anfühlt. Du erfährst und spürst, wie wie viel Farbe und Wasser du mit dem Pinsel aufnimmst. Wie du den Pinsel hältst und dabei Handgelenk und Arm bewegst. Und du siehst, wie sich deine Farben auf dem Papier verhalten.

Ganz wichtig: Es gibt kein „falsch“ und kein „schlecht“. Wir malen kein Bild, sondern einfache bunte Elemente. Ohne Druck und entspannt. Freu dich darauf, deine Sachen kennenzulernen und die Tür zum Aquarellmalen einen Spalt zu öffnen.

Material-Tipps für den Start ins Aquarellmalen

Wenn du noch gar kein Aquarell-Material hast und erst mal mehr darüber wissen möchtest, dann schau hier bei meinen Material-Tipps vorbei:

Für die ersten Schritte brauchst du:

  • Aquarellpapier. Idealerweise 300 Gramm schwer, cold pressed und 100 % Cotton. Wenn du nur Papier ohne Cotton (Baumwolle) da hast, kannst du natürlich trotzdem mitmalen. Deine Farben verhalten sich aber wahrscheinlich anders, als du es im Video siehst. Zum Üben und Ausprobieren reicht das aber völlig aus.
  • Aquarellfarben: Ein kleiner Anfänger-Farbkasten genügt. Ich benutze den Aquarell-Kasten im Taschenformat von Van Gogh.
  • Ein oder zwei Aquarell-Rundpinsel, Größe 10-12 und/oder 6-8
  • zwei Gläser mit Wasser
  • Papiertuch (von der Küchenrolle) zum Abtupfen
  • optional: Sprühflasche zum Anfeuchten der Farben vor dem Malen

Bist du bereit? Dann lass uns loslegen:

Wie ist es dir ergangen?

Wie fühlt es sich an, mit dem Pinsel Farben auf das Blatt zu streichen? Hast du gesehen, wie wunderschön deine Farben sind? Malst du gleich noch ein zweites Blatt voll 🙂 ?

Ich hoffe sehr du hattest viel Freude beim Malen, Spielen und Experimentieren und hast jetzt Lust auf mehr. Sehen wir uns wieder?

Franziska ♥

Hast du noch Fragen oder möchtest du mir von deinem Malerlebnis erzählen? Dann hinterlasse mir gern unten einen Kommentar ❤ oder schreibe mir an: hallo@enjoy-aquarell.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert