|

Anleitung: Aquarell-Karte mit romantischen Herzen

Valentinskarte mit kleinen bunten Herzen mit Aquarellfarben

Im Februar wird’s plötzlich wieder so romantisch 🧡. Doch wie immer verweigere ich mich dem Valentinstag-Shopping 😎.

Für Menschen, denen ich zeigen und sagen will, wie sehr ich sie mag und schätze, mach ich gerne was Persönliches. Zum Beispiel eine Aquarell-Karte mit bunten Herzen.

Die kann man auch mitten im Hochsommer oder im grauen Herbst verschenken. Immer dann, wenn du jemandem sagen willst: So schön, dass es dich gibt!

Im Video zeige ich dir Schritt für Schritt, wie du eine solche Karte mit Aquarellfarben malen kannst. Praktische Material-Tipps und entspannter Mal-Flow inklusive 😊.

Jetzt Aquarell-Karte malen – Schritt für Schritt im Video:

Unter dem Video findest du die Material-Liste!

Das brauchst du für die romantische Aquarell-Karte:

  • Aquarellpapier: 200-300 Gramm, cold pressed, ideal: mit 100 % Baumwolle/Cotton. Größe des Papiers hier ca. 15 x 11 cm. Plus optional: Kartenrohling, wo du das bemalte Papier später draufklebst. Alternativ: Kartenrohling aus Aquarellpapier zum direkten Bemalen.
  • Aquarellfarben: Aquarell-Einsteiger-Set, z. B. Kasten im Taschenformat von Van Gogh, hier: 14 Farben plus Weiß.
  • Aquarellpinsel: 2 Rundpinsel, Größe 6-8 und 10-12
  • 2 Becher Wasser
  • Papiertuch (z. B. von der Küchenrolle)
  • Washi-Tape/Klebeband
  • Pappunterlage o. ä.
  • optional: Fineliner schwarz, Gel-Stift o. ä. weiß
  • optional: kleine Sprühflasche
Material wie Farben, Papier und Pinsel für Aquarellkarte mit Herzen
Das ist alles, was du brauchst! Es fehlt: die Pappunterlage. Bleistift und Radierer brauchst du nicht, die Schwarz-/Weißstifte sind optional.

Wem schenkst du deine Aquarell-Karte?

Ich hoffe, du hältst jetzt auch eine bunte, romantische Aquarell-Karte in den Händen. Weißt du schon, wem du sie schenkst?

Ein Vorschlag: Du kannst sie dir auch selber schenken. Denn du bist liebenswert und hast dir die süßen Herzen verdient 💗💗💗.

Eine Bitte: Wenn du dein Bild anderen (online) zeigst, freue ich mich riesig, wenn du dazuschreibst: Inspiriert von enjoy-aquarell.de. Daaanke.

Bis bald ❤

Franziska

Weißt du, wem du deine Karte schenkst?
Schreib mir gern unten einen Kommentar ❤
oder eine E-Mail an: hallo@enjoy-aquarell.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert